Es lagern tatsächlich über 100 Milliarden Euro
an ungenutzten Gegenständen in deutschen Haushalten.*

(*Quelle: Studie ebay 2015)

Wir sehen enormes Potential im Wert ungenutzter Gegenstände. Damit soziale Organisationen diesen Wert erschließen können, haben wir SWOP Fundraising entwickelt. Ihre Spender nutzen einen digitalen Flohmarkt, auf dem für inserierte Gegenstände bei Abholung nicht bezahlt sondern gespendet wird. Diese Geldspenden erhalten Sie als soziale Organisation.
Spenden anstatt zu bezahlen.

?

SWOP Fundraising Quiz

Wie viele potentielle Geldspenden schlummern in Form von Gegenständen in Deutschlands Haushalten?

100 Millionen Euro
1 Milliarde Euro
100 Milliarden Euro

So einfach funktioniert´s:

Schnelles Foto, kurzer Beschreibungstext und schon springt dein Gegenstand auf die SWOP-Fotowand (APP und WEB). Andere Nutzer können ihn sehen und bei dir über einen internen Chat anfragen.

Über den Chat vereinbart ihr die Übergabe des Gegenstandes. Der Abholende tätigt dafür eine Geldspende per Charity-SMS (nur APP), PayPal oder SEPA-Lastschrift.

Fifty Fifty: 50 Prozent der Spende geht an die Organisation des Abholers und 50 Prozent an die des Inserenten.

So könnt ihr soziale Projekte unterstützen, egal, ob ihr bei euch Platz schafft oder nach tollen Fundstücken stöbert.

In 3 Schritten zum perfekten SWOP-Fundraising

Schritt 1: Sag uns, wer du bist

Mit wenigen Klicks könnt ihr euch bei SWOP registrieren. Wählt dazu das für euch perfekte Fundraising-Paket aus. Egal ob ihr eure Organisation als Ganzes oder nur eine einzelnes Projekt fundraisen wollt, euren Account könnt ihr selbstständig mit eigenen Bildern und Texten gestalten.

Schritt 2: Erzähl deinen bestehenden Spendern von SWOP

Herzlichen Glückwunsch – du bist online! Sage deinen Spendern, dass sie dich ab sofort auch mit ihren Gegenständen effektiv unterstützen können. Zur Unterstützung findet Ihr in eurem eigenen SWOP-Bereich zahlreiches Marketingmaterial für die Off- und Online-Kommunikation.





Schritt 3: Wir sagen dir, wer deine neuen Spender sind

SWOP spricht eine völlig neue Zielgruppe an Spendern an. Erhaltet von uns die Spenderdaten von denen, die mehr über euch erfahren wollen.